Zimmer 205

Fr | 14.12.2018, 19.30 Uhr

↓ ↑

Aktuelle Hochschulnachrichten

Hohe Auszeichnungen in Kanada und Japan

Mitsuko Shirai, Professorin für Liedgestaltung an der Hochschule für Musik Karlsruhe, erhielt vom japanischen Kaiser den wichtigsten Orden des Landes "The Order of the Rising Sun, Gold Rays with Rosette" für ihr Lebenswerk und ihre überragenden Verdienste um die Liedkunst, insbesondere das Deutsche Lied. Nach der Verleihung der Ehrendoktorwürde der University of Victoria, Kanada ist dies die zweite international bedeutende Auszeichnung innerhalb weniger Tage für die japanische Sängerin, die vor rund 40 Jahren ihre Heimat verließ, um als deutsche Liedsängerin im Duo mit Hartmut Höll international Maßstäbe zu setzen. "The Order of the Rising Sun, Gold Rays with Rosette" ist der älteste Orden Japans, er darf nur in Anwesenheit des Kaisers verliehen werden. Für Mitsuko Shirai, die unter anderem auch schon mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden war, ist dieser japanische Orden etwas ganz Besonderes: „Ich freue mich sehr darüber und fühle mich außerordentlich geehrt, der Orden ist für mich der schönste von allen.“

Preis der Stiftung Bibel und Kultur 2018

Der Komponist Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm ist mit dem Preis der Stiftung Bibel und Kultur 2018 ausgezeichnet worden. Er empfing die Auszeichnung vor wenigen Tagen im Rahmen des Preisträgerkonzertes zum Wettbewerb des Kulturfonds Baden e. V. "Neue Musik im Schloss" um die beste Interpretation eines Werkes von Wolfgang Rihm aus den Händen von Bundesministerin a. D. Annette Schavan, Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Bibel und Kultur. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Ulrich Konrad aus Würzburg.

Dr. Hermann Büttner Klavierwettbewerb 2018

Die Ergebnisse

Nach zweitägiger Dauer ist am Sonntag der Dr. Hermann Büttner Klavierwettbewerb 2018 an der Hochschule für Musik Karlsruhe abgeschlossen worden. Seit zwanzig Jahren jährlich durch den Karlsruher Rechtsanwalt Dr. Hermann Büttner ausgeschrieben, wird der renom¬mierte und verdienstvolle Wettbewerb zur Förderung junger Musikerinnen und Musiker seit 2017 durch die Adler Büttner Stiftung getragen.
Der programmatische Schwerpunkt des diesjährigen Wettbewerbs lag bei Solowerken für Klavier der Wiener Klassik und Etüden von Frédéric Chopin und Claude Debussy. Sechsund¬zwanzig Pianistinnen und Pianisten sind der Einladung gefolgt. Sechs von ihnen haben die zweite Runde erreicht und am Ende folgende Preise gewonnen:
Zwei Förderpreise (je 500 EUR) wurden Hyunhee Hwang (Klasse Prof. Markus Stange) und Katharina Kreutz (Vorstudentin Klasse Prof. Roberto Domingos) zugesprochen.
Drei Pianistinnen wurden mit einem zweiten Preis gleichen Ranges (je 1.500 EUR)
ausgezeichnet:
Sion Choi (Klasse Prof. Roberto Domingos)
Rie Kibayashi (Klasse Prof. Kaya Han)
WooRim Lee (Klaase Prof. Roberto Domingos)
Den ersten Preis in Form eines Jahresstipendiums in Höhe von 3.600 EUR errang Uram Kim (Klasse Prof. Sontraud Speidel).

Heute in der Cafeteria

↓ ↑

Veranstaltungs-Vorschau

Fr | 14.12.2018

Marstall am
Schloss Gottesaue
11.00 Uhr

 

Aschenputtel

frei nach Gioachino Rossinis „La Cenerentola“
für Kinder ab 5 Jahre Aufführung für Schulen und Kindergärten
Angelina lebt mit ihrem Stiefvater und ihren beiden Stiefschwestern unter einem Dach und wird von den dreien schlecht und lieb¬los behandelt. Wie eine Dienerin muss sie von früh bis spät hart arbeiten. Ihre Stiefschwestern nennen sie sogar verächtlich Aschenputtel, weil sie im Haushalt die ganze Drecksarbeit erledigen muss. Zu ihrer großen Enttäuschung darf sie auch nicht auf den Ball des Prinzen Ramiro mitgehen. Aber im Moment der größten Verzweiflung passiert etwas, was Aschenputtel sich überhaupt nicht hätte vorstellen können.
Musikalische Leitung Alois Seidlmeier
Inszenierung Marianne Berglöf
Choreographie Paz Montero
Solisten: Studierende des Instituts für MusikTheater
Instrumentalisten: Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Freitag | 14. Dezember | 11.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Marstall

 

Fr | 14.12.2018

Kleine Kirche
12.15 Uhr

 

Klavierrezital

Eunhye Jung und Seyoon Jeon interpretieren Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy, Frédéric Chopin und Sergej S. Prokofjew.

 

Fr | 14.12.2018

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Kammerkonzert

Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 11 von Peter I. Tschaikowski und die Spanischen Liebeslieder von Robert Schumann op. 138

 

Fr | 14.12.2018

CampusOne - Schloss Gottesaue MUTprobe1
19.30 Uhr

 

Zimmer 205

Studierende der Kompositionsklassen Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm und Prof. Markus Hechtle stellen ihre neuesten Arbeiten vor.
Freitag | 14. Dezember |19.30 Uhr| CampusOne — Schloss Gottesaue | MUTprobe1

 

So | 16.12.2018

Marstall am
Schloss Gottesaue
15.00 Uhr

 

Aschenputtel

frei nach Gioachino Rossinis „La Cenerentola“
für Kinder ab 5 Jahre Karten sind nur über ReserviX und an den Vorverkaufsstellen erhältlich, eventuelle Restkarten an der Kasse
Angelina lebt mit ihrem Stiefvater und ihren beiden Stiefschwestern unter einem Dach und wird von den dreien schlecht und lieb¬los behandelt. Wie eine Dienerin muss sie von früh bis spät hart arbeiten. Ihre Stiefschwestern nennen sie sogar verächtlich Aschenputtel, weil sie im Haushalt die ganze Drecksarbeit erledigen muss. Zu ihrer großen Enttäuschung darf sie auch nicht auf den Ball des Prinzen Ramiro mitgehen. Aber im Moment der größten Verzweiflung passiert etwas, was Aschenputtel sich überhaupt nicht hätte vorstellen können.
Musikalische Leitung Alois Seidlmeier
Inszenierung Marianne Berglöf
Choreographie Paz Montero
Solisten: Studierende des Instituts für MusikTheater
Instrumentalisten: Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Sonntag | 16. Dezember | 15.00  | CampusOne — Schloss Gottesaue | Marstall

 

Mo | 17.12.2018

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Violine

Studierende der Klasse Prof. Laurent Albrecht Breuninger spielen Werke von Franz Waxman, Johann Sebastian Bach, Fritz Kreisler, Eugène Ysaÿe, Johannes Brahms, Max Bruch, Henryk Wieniawski und Karol Szymanowski.

 

Mo | 17.12.2018

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Harfe

Studierende der Klasse Prof. Maria Stange

 

Di | 18.12.2018

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Violine

Studierende der Klasse Prof. Elina Vähälä

 

Di | 18.12.2018

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

GEGEN:ÜBER 08
Claude Debussy : Leoš Janácek

Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Konzept Prof. Markus Stange
Dienstag | 18. Dezember | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Mi | 19.12.2018


18.30 Uhr

 

"Liebe durch die Zeit"
in der FächerResidenz Karlsruhe

Laura Kirchgässner, Sopran, und Amy Reiss, Klavier, interpretieren Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Franz Liszt, Richard Strauss, Hugo Wolf und Leonard Bernstein.

 

Mi | 19.12.2018

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Gesang

Studierende der Klasse Prof.Hanno Müller-Brachmann

 

Mi | 19.12.2018

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Viola

Studierende der Klasse Prof. Johannes Lüthy spielen Werke von Dmitri D. Schostakowitsch, Franz Schubert, Béla Bartók, Robert Schumann und Paul Hindemith.

 

Do | 20.12.2018

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Klavier und Kammermusik

Studierende der Klasse Prof. Markus Stange

 

Do | 20.12.2018

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Viola

Studierende der Klasse Fabio Marano

 

Fr | 21.12.2018

Kleine Kirche
12.15 Uhr

 

Adventskonzert

Der Chor der Schulmusiker der Hochschule für Musik Karlsruhe unter der Leitung von
Prof. Matthias Beckert interpretiert a cappella Chorwerke von der Renaissance bis zur Moderne

 

Fr | 21.12.2018

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Solistenexamen

Victoria Guerrero Misas
Liedgestaltung Klavier

Solistenexamen Victoria Guerrero Misas
Liedgestaltung Klavier
Klasse Prof. Hartmut Höll • Prof. Mitsuko Shirai
Lieder von Claude Debussy • Alban Berg • Manuel de Falla • Anton Webern
Felicitas Frische Sopran
Hyunseon Kang Sopran
Elisandra Melian Sopran
Victoria Guerrero Misas Klavier
Freitag| 21. Dezember | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Mo | 07.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Schlagzeug

Studierende der Klasse Prof. Isao Nakamura

 

Mi | 09.01.2019

Bad. Landesbibliothek
Vortragssaal
17.00 Uhr

 

Mittwochs um 5

Mittwochs um 5
Kontrabass live I

Stücke für Kontrabass-Ensemble mit
Studierenden der Klasse Alexandra Hengstebeck der Hochschule für Musik Karlsruhe

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und dem Kulturfonds Baden e.V.

 

Mi | 09.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
18.00 Uhr

 

FreundeskreisPERSÖNLICH

„Ach, wenn wir nur clarinetti hätten ...“

Dr. h. c. Hans C. Hachmann im Gespräch mit Georg Arzberger, Professor für Klarinette
Veranstaltung des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe e. V.
Mittwoch | 9. Januar | 18.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Do | 10.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Gesang

Studierende der Klasse Prof. Holger Speck

 

Do | 10.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Liedgestaltung

Studierende der Klasse Heike-Dorothee Allardt

 

Fr | 11.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

BACH und die zeitgenössische Klaviermusik

Studierende der Klasse Prof. Kaya Han

 

So | 13.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
11.00 Uhr

 

Neujahrskonzert
Grand Orchestre d’Harmonie Triomphale

Hector Berlioz Apothéose de la Grande Symphonie Funebre et Triomphale
Camille Saint Saëns Orient e Occident
Florent Schmitt Dionysiaques
Charles Koechlin Quelques chorals pour des fetes populaires
Ida Gotkovsky Concerto pour grand orchestre d‘harmonie

Sinfonisches Blasorchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Leitung Prof. Will Sanders
Sonntag| 13. Januar | 11.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mo | 14.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Violine

Studierende der Klasse Prof. Nachum Erlich

 

Di | 15.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Kontrabass

Studierende der Klasse Prof. Alexandra Scott/Alexandra Hengstebeck

 

Di | 15.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
19.30 Uhr

 

The 11th Night of the Profs
Georg Arzberger

Johann Melchior Molter • Johannes Brahms • Krzysztof Penderecki
Ensemble Vitilo
David Schultheiß 1. Violine
Janis Olsson 2. Violine
Alexa Beattie Viola
Katerina Yiannitsioti Violoncello
und Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Antrittskonzert von Prof. Georg Arzberger
Dienstag| 15. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mi | 16.01.2019


13.00 Uhr

 

LUNCHTIME 3

mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen
Mittwoch | 16. Januar | 13.00 | BGV / Badische Versicherungen | BGV Lichthof

 

Mi | 16.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Kammermusik

Studierende der Klasse Hansjacob Staemmler

 

Do | 17.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Beethovens Schatten

Ludwig van Beethovens mächtige Präsenz überschattet die Klavier- und Kammermusik seiner Zeit. Komponisten wie Clementi, Czerny, Eberl, Erzherzog Rudolph, Field, Kuhlau oder Ries werden nur spo¬radisch aufgeführt und erwarten noch ihre vertiefte wissenschaftliche Erforschung. Das zweiteilige Projekt umfasst ein musikwissenschaftliches Seminar und eine künstlerisch-wissenschaftliche Abendveranstaltung, bei der Musik von Beethoven, Czerny, Ries & Co. erklingt und in Programmkommentaren erschlossen wird – mit historischen und modernen Tasteninstrumenten und in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.
Fächerübergreifendes Projekt F12
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich: E career.center@hfm-karlsruhe.de

Donnerstag | 17. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Fr | 18.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
18.00 Uhr

 

PreCollege in Concert

Studierende des PreColleges der Hochschule für Musik Karlsruhe stellen sich vor.
Freitag | 18. Januar | 18.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Fr | 18.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
18.00 Uhr

 

Mixturen 6

Langer Abend der Kammermusik
Freitag | 18. Januar | 18.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Genuit-Saal

 

Fr | 18.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
19.30 Uhr

 

Solistenexamen

Guang Yang • Komposition

Komposition Klasse Prof. Markus Hechtle
Freitag | 18. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mo | 21.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Klavier

Studierende der Klasse Prof. Kaya Han

 

Mo | 21.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Dampfnudel und Rahmstrudel

Prof. Georg Arzberger und Studierende der Klarinettenklasse stellen die neuen Bassetthörner vor, die mit Unterstützung des Freundeskreises der Hochschule für Musik Karlsruhe e. V. angeschafft werden konnten.
Montag | 21. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Di | 22.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Klavier

Studierende der Klasse Elisa Agudiez

 

Di | 22.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

Kammerorchester Konzert

Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento F-Dur KV 138
Robert Schumann Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 (Version für Kammerorchester)
Igor F. Strawinsky Apollon musagète
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 7 d-Moll
Oliver Erlich Violoncello
Kammerorchester der Hochschule für Musik Karlsruhe Leitung Prof. Nachum Erlich
Dienstag | 22. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Velte-Saal

 

Di | 22.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
19.30 Uhr

 

Liederabend Wolfgang Holzmair

Wolfgang Holzmair Bariton
Hartmut Höll Klavier
Franz Schubert Schwanengesang D.957 Lieder nach Gedichten von Rellstab und Heine
Dienstag | 22. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mi | 23.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Kammermusik

Studierende der Klasse Prof. Ralf Gothóni

 

Mi | 23.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts

Studierende der Kammermusikklassen
Konzept Kristian Nyquist

 

Do | 24.01.2019

CampusOne
Fany-Solter-Haus
10.00 Uhr

 

Karlsruher Meisterklassen

Wolfgang Holzmair • Deutsches und französisches Lied

Der Bariton Wolfgang Holzmair studierte in Wien Gesang bei Hilde Rössel-Majdan und Lied bei Erik Werba. Als Liedsänger tritt er regelmäßig In den großen Musikzentren der Welt auf. Darüber hinaus arbeitet er mit führenden Orchestern zusammen, darunter das Israel Philharmonic und die Berliner Philharmoniker. Zu seinen Opernpartien gehören neben vielen anderen Papageno, Don Alfonso, Eisenstein, Wolfram, Faninal. Seine zahlreichen Aufnahmen in den Bereichen Oper, Konzert und Lied von Haydn, Beethoven, Schubert, Brahms und Wolf bis zu zeitgenössischen Komponisten sind hochgelobt. Seit Jahren setzt sich der Künstler auch für die Verbreitung von Werken, insbesondere Liedern, ehemals verfolgter Komponisten ein, wovon seine Křenek-, Mittler-, Zeisl-, Schreker- und Theresienstadt-CDs zeugen. Wolfgang Holzmair leitet seit 1998 eine Lied- und Oratorienklasse am Mozarteum in Salzburg und gibt Meisterkurse in Europa und Nordamerika. Er ist Visiting Professor am Royal College of Music in London.
Die Meisterklasse wird ermöglicht durch die Riemschneider-Stiftung
Donnerstag bis Samstag | 24. bis 26. Januar | 10.00-18,00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Fany-Solter-Haus R120

 

Do | 24.01.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Violine

Studierende der Klasse Prof. Christian Ostertag

 

Do | 24.01.2019

Schloss Gottesaue
Genuit-Saal
19.30 Uhr

 

PRIMA Abend

Oboe

Studierende der Klasse Prof. Thomas Indermühle

 

Fr | 25.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
19.30 Uhr

 

Benefizkonzert

Benefizkonzert zugunsten des ZONTA-Stipendiums

Benefizkonzert zugunsten des ZONTA-Stipendiums

für junge Künstlerinnen an der Hochschule für Musik Karlsruhe
mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe
Veranstaltung des ZONTA Karlsruhe Förderverein e. V.
Keine Abendkasse. Kartenbestellung nur über E zonta-karlsruhe@web.de
Freitag | 25. Januar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum

 

Sa | 26.01.2019

Schloss Gottesaue
09.00 Uhr

 

Jugend musiziert
Regionalwettbewerb Karlsruhe

Jugend musiziert Regionalwettbewerb Karlsruhe
Veranstaltung des Deutschen Musikrats
Samstag und Sonntag | 26. Und 27. Januar | CampusOne — Schloss Gottesaue

 

So | 27.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
11.00 Uhr

 

Sparda Künstlerpodium 2019

Johannes Brahms Liebeslieder-Walzer op. 52
Songs und Schlager der Comedian Harmonists und andere Chansons der Zwanziger
Prof. Christiane Libor Sopran
Jasmin Désirée Schaff Mezzosopran
Shichao Cheng Tenor
Prof. Friedemann Röhlig Bass
Prof. Hartmut Höll • Hyun-hwa Park Klavier
Sing Sonics Karlsruhe: Kai Kluge • Michael Seifferth Tenor • Marcel Brunner Bariton • Florian Hartmann • Daniel Pastewski Bass • Joakim Lari Klavier
Veranstaltung der Sparda-Bank Baden-Württemberg mit anschließendem Empfang im Thomas-Renner-Foyer
30 € Karten im Vorverkauf ab Anfang November nur über T 0711-20.06-3806
Sonntag | 27. Januar | 11.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mi | 30.01.2019


13.00 Uhr

 

LUNCHTIME 4

mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen
Mittwoch | 30. Januar | 13.00 | BGV / Badische Versicherungen | BGV Lichthof

 

Do | 31.01.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue MUTprobe1
10.00 Uhr

 

Karlsruher Meisterklassen

Jochen Kuhn • Komposition

Er ist zuhause in vielen Künsten: Jochen Kuhns vielfach preisgekrönte Filme sind Gesamtkunstwerke. Malerei, Musik, Text und Regie kommen aus einer Hand und fließen ineinander. 1954 geboren, absolvierte Jochen Kuhn von 1975 bis 1980 ein Kunststudium in Hamburg. Schon seit 1972 beschäftigte er sich mit dem Genre Film, mit Malerei und Fotografie, schrieb er Drehbücher und Filmmusiken. Die Jahre 1981 und 1982 verbrachte er mit einem DAAD-Stipendium in Rom. Seit 1985 folgt er zahlreichen Lehraufträgen in Hamburg, Stuttgart, Braunschweig, London, Wien, Sidney, Melbourne und anderen Kunst- und Medienzentren der Welt. Von 1988 bis 1989 war er Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Seit 1991 lehrt er als Professor an der Filmakademie Baden-Württemberg, wo er den Fachbereich Filmgestaltung leitet.
Donnerstag | 31. Januar | 10-18 | CampusOne — Schloss Gottesaue | MUTprobe1

 

Fr | 01.02.2019

Marstall am
Schloss Gottesaue
19.30 Uhr

 

MarstallWerkstatt

Studierende des Instituts für MusikTheater
In der Reihe MarstallWerkstatt präsentieren sich die Opernsängerinnen und -sänger der Zukunft in verschiedenen Stadien ihrer Ausbildung mit Opern-, Tanz- und Schauspielszenen und zeigen Momentaufnahmen des täglichen Arbeitens am Institut für MusikTheater.
Freitag | 1. Februar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue|Marstall

 

Sa | 02.02.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
11.30 Uhr

 

Familienkonzert

Ausschnitte aus dem 13. Sinfonischen Konzert:

Carl Nielsen Aladdin Suite . Sieben Stücke für Orchester

Modest P. Mussorgski Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Anton Bruckner Symphonie Nr. 4 Es-Dur „Die Romantische“

SchulmusikOrchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Leitung Stefan Ottersbach
Eintritt frei

Am Ende eines jeden Semesters präsentiert das SchulMusikOrchester ein Konzert mit sinfonischen Werken. Am Tag vor diesem Abendkonzert gibt es am Samstagvormittag ein Konzert für Schüler. Studierende der Musikpädagogik führen pädagogisch-unterhaltsam durch das Programm. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, zum Orchester auf die Bühne zu kommen und einzelne Instrumente auszuprobieren.
Samstag | 2. Februar | 11.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue| Wolfgang-Rihm-Forum

Anmeldungen bis zum 12. Januar erbeten an E smo.schuelerkonzert@googlemail.com
Samstag | 2. Februar | 11.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue| Wolfgang-Rihm-Forum

 

Sa | 02.02.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
16.00 Uhr

 

Jugend musiziert
Preisträgerkonzert

Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Karlsruhe
Veranstaltung des Deutschen Musikrats
Samstag und Sonntag | 26. Und 27. Januar | CampusOne — Schloss Gottesaue

 

So | 03.02.2019

Schloss Gottesaue
Velte-Saal
11.00 Uhr

 

Festliches Abschlusskonzert

Studierende der Klasse Prof. Reinhold Friedrich

 

So | 03.02.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
19.00 Uhr

 

13. Sinfoniekonzert

Carl Nielsen Aladdin Suite . Sieben Stücke für Orchester

Modest P. Mussorgski Eine Nacht auf dem kahlen Berge
Anton Bruckner Symphonie Nr. 4 Es-Dur „Die Romantische“

SchulmusikOrchester der Hochschule für Musik Karlsruhe
Leitung Stefan Ottersbach

Sonntag | 3. Februar | 19.00 | CampusOne — Schloss Gottesaue| Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mi | 06.02.2019

Bad. Landesbibliothek
Vortragssaal
17.00 Uhr

 

Mittwochs um 5

Mittwochs um 5
Virtuose Violine

Stipendiaten des Kulturfonds Baden e. V.
Farida Rustamova,
Violine
Nargiza Alimova,
Klavier

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und dem Kulturfonds Baden e.V.

Immer am ersten Mittwoch eines Monats um 17.00 Uhr finden Konzerte mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe im Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek statt.

 

Mi | 06.02.2019

CampusOne - Schloss Gottesaue, Wolfgang-Rihm-Forum
19.30 Uhr

 

The 12th Night of the Profs • Matthias Beckert

Arthur Honegger König David Symphonischer Psalm nach einem Text von René Morax
Solisten, Chor und Instrumentalisten der Hochschule für Musik Karlsruhe
Sprecher Stefan Müller-Ruppert
Antrittskonzert von Prof. Matthias Beckert
Mittwoch| 6. Februar | 19.30 | CampusOne — Schloss Gottesaue| Wolfgang-Rihm-Forum

 

Mi | 06.03.2019

Bad. Landesbibliothek
Vortragssaal
17.00 Uhr

 

Mittwochs um 5

Mittwochs um 5
Brasilianisches Trio

Brasilianisches Trio Stipendiaten des Kulturfonds Baden e. V.
Natália Martin Barroso Garcia, Klavier
Jonatas Araújo Nascimento, Horn
Kevin José Guerra Rondón, Violoncello

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und dem Kulturfonds Baden e.V.

Immer am ersten Mittwoch eines Monats um 17.00 Uhr finden Konzerte mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe im Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek statt.